Schulung: C# 7.0 (Intensivkurs)

Kurs-Nr.: P1907
Schulungsdauer: 5 Tag(e)
Preis (offene Schulung): 1990,00 €, zzgl. MwSt.
Mindestteilnehmer: Durchführung ab 1 Teilnehmer
Schulungsort: Aachen

Kursbeschreibung

C# hat sich als wichtigste und leistungsfähigste Sprache des .NET Frameworks etabliert. C# unterstützt vollumfänglich das objektorientierte Konzept und liegt aktuell in der Version 7.0 vor.

In dieser C#-Schulung erfahren Sie, wie Sie mit C# die Klassenbibliothek des .NET Frameworks nutzen und professionell in Ihren Anwendungen einsetzen können. Sie lernen, wie Sie in einer Klasse Eigenschaften, Methoden und Konstruktoren implementieren können und was dabei zu beachten ist. Sie werden erfahren, dass Delegate grundlegende Typen der Ereignisse sind und wie Sie die Vererbung und die Polymorphie zu Ihrem Vorteil einsetzen können.
Über diese elementaren Grundkenntnisse hinaus vermittelt der C#-Kurs auch die wichtigsten Programmiertechniken von C#. Dazu gehören unter anderem generische Datentypen, LINQ (Language Integrated Query) und Paralleles Computing mit der Task Parallel Library (TPL).

Diese C#-Schulung ist konzeptionell für Ein- und Umsteiger gleichermaßen gut geeignet. Am Ende dieser C#-Schulung haben Sie alle notwendigen Sprachgrundlagen gelernt, um darauf aufbauend .NET-Anwendungen in C# mit Visual Studio 2017 entwickeln zu können.

Schulungsmethodik: Live-Coding (also keine Folienschlacht)

Schulungsinhalte

  • Überblick über das .NET Framework

  • .NET-Architektur: .NET Standard, .NET Core, .NET Framework
  • Überblick über die Projekt-Templates
  • Ausblick in die .NET-Zukunft
  • Klassen mit C#

  • Der Begriff Klasse und Objekt
  • Eigenschaften durch Datenkapselung beschreiben
  • Charakteristika von Werte- und Referenztypen
  • Methoden, Methodenparameter, Methodenüberladung
  • Konstruktoren und Konstruktorverkettung
  • Der Destruktor und die Garbage Collection
  • Statische Klassen und Member (static)
  • Delegates und Ereignisse (Events)
  • Vererbung und Polymorphie

  • Das Prinzip der Vererbung (Ableitung)
  • Das Überdecken geerbter Methoden
  • Konstruktoren und Destruktor in einer abgeleiteten Klasse
  • Abstrakte Komponenten
  • Virtuelle und versiegelte Methoden in C#
  • Polymorphie und deren Vorteile
  • Ereignisse in der Vererbung
  • Syntaktische Varianten der Typkonvertierung
  • Architektur einer Klassenhierarchie
  • Weitere .NET-Datentypen

  • Interfaces
  • Wichtige Interfaces von .NET (u.a. IDisposable, IComparable)
  • Strukturen
  • Enumerationen (Aufzählungen)
  • Attribute definieren
  • Weitergehende OOP-Konzepte mit C# 7.0

  • Operatorüberladung
  • Auflistungen (Collections) in der .NET-Klassenbibliothek
  • Generische Datentypen (Generics)
  • Indexer
  • Tuples
  • Deconstructors
  • Anonyme Methoden, Typinferenz, Lambda-Ausdrücke und Erweiterungsmethoden
  • Expression Bodies
  • Language Integrated Query (LINQ)
  • Allgemeine C#-Programmiertechniken

  • Multithreading und Task Parallel Library (TPL)
  • Serialisierung
  • Debugging und Exception-Handling
  • Der Global Assembly Cache (GAC)
  • Erstellen von Klassenbibliotheken
  • Konfigurationsdateien

Voraussetzung / Zielgruppe

Zur erfolgreichen Teilnahme an dieser C#-Schulung sind keine besonderen Vorkenntnisse erforderlich. Sie sollten aber schon einmal in einer beliebigen Sprache syntaktische Grundkonzepte (Schleifen, bedingte Anweisungen, etc.) kennengelernt haben. Dieser Kurs eignet sich auch besonders gut für Umsteiger von C++, Delphi oder beispielsweise Java.

Termine offene Schulungen

 BeginnEndeFreie Plätze
10.09.201814.09.2018
24.09.201828.09.2018
08.10.201812.10.2018
05.11.201809.11.2018
26.11.201830.11.2018
17.12.201821.12.2018
Keinen passenden Termin gefunden?
Setzen Sie sich mit uns in Verbindung und teilen Sie uns Ihren Wunschtermin mit. Wir werden uns bemühen, diesen mit Ihnen und unserem Trainer umzusetzen. Gerne organisieren wir auch eine Firmen- oder Inhouseschulung oder ein Einzelcoaching.

Allgemeines

Durchführungsgarantie: Dieser Kurs findet auch dann statt, wenn uns nur eine Anmeldung vorliegt. Das gibt Ihnen weitestgehende Planungssicherheit. Wir individualisieren die Schulung auch nicht, d.h., dass wir in solchen Fällen weder die Dauer der Schulung kürzen, noch ein weiterer 'Preisaufschlag' in Rechnung gestellt wird.


Die von uns angegebenen Termine dieser Schulung werden in Aachen durchgeführt. Wir kommen aber auch gerne zu Ihnen und führen diese Schulung in Ihrem Unternehmen als Inhouse-Schulung durch. Das ist natürlich besonders dann interessant, wenn mehrere Teilnehmer vom Kurs profitieren sollen. Inhouse-Schulungen zu diesem und anderen Themen haben wir bereits in Hamburg, Bremen, Nürnberg, München, Stuttgart, Hannover, Köln, Düsseldorf, Frankfurt, Karlsruhe, Dortmund, Bonn, Berlin, Dresden, Bochum, Duisburg, Essen, Innsbruck und Basel organisert und durchgeführt.