Virtual Classroom (Online-Schulungen)

Was ist eine Online-Schulung?
An einer Online-Schulung können die Teilnehmer von Ihrem Büro oder dem Homeoffice aus teilnehmen, während sich der Trainer in unseren Schulungsräumen befindet.
Zur Schulung setzen wir die Software ZOOM ein, die sich in der Vergangenheit bewährt hat.

Unterscheiden sich die Inhalte einer Online-Schulung und einer Präsenzschulung?
Die Inhalte einer Online-Schulung und die Inhalte einer Präsenzschulung unterscheiden sich nicht.

Wie sind die Schulungszeiten?
So es nicht mit den Teilnehmern anders vereinbart wird, schulen wir Montag bis Donnerstag von 9.00 - 16.30 Uhr, am Freitag von 9.00 - 15.30 Uhr.

Was muss auf dem PC/Laptop des Teilnehmers installiert sein?
Sie benötigen zunächst einmal die Software, auf der Sie geschult werden wollen. Darüber hinaus müssen Sie noch die kostenlose Version von Zoom downloaden und installieren.
Um mit dem Referenten kommunizieren zu können, ist ein Headset (alternativ Mikrofon und Lautsprecher) erforderlich. Wünschenswert ist auch der Einsatz einer Webcam.

Wie ist der Ablauf einer Online-Schulung?
Nachdem Sie uns den Schulungsauftrag erteilt haben, erhalten Sie von uns innerhalb von 48 Stunden per E-Mail die Buchungsbestätigung mit einem PDF-Dokument als Anhang. Darin wird die Installation von Zoom beschrieben und die grundlegenden Schritte, damit der Teilnehmer am ersten Schulungtag die Verbindung zum Referenten aufbauen kann.
Nach der Buchungsbestätigung wird AIXPERTS-KNOWLEDGE schnellstmöglich per DHL die Schulungsunterlage an den/die Teilnehmer schicken.

Am ersten Schulungstag erhält der Teilnehmer ca. 30 Minuten vor Schulungsbeginn eine E-Mail vom Referenten mit der Angabe einer ID, die zum Aufbau der Kommunikation verwendet werden muss.
Nachdem die erste Kommunikation aufgebaut ist wird der Teilnehmer - falls erforderlich - mit den wenigen Schritten vertraut gemacht, um einen kontinuierlichen Schulungsablauf zu gewährleisten.